Outdoor-History: SCARPA

Man mag es kaum glauben: Vor einem Jahrhundert waren die Alpen eine noch weitestgehend unerschlossene Wildnis. 1857 gründeten englische Alpinisten zwar den britischen Alpine Club, den ersten Bergsteigerverband der Welt, doch war dieser eher ein elitärer Gentleman-Club und nicht mit den heutigen Alpenvereinen zu vergleichen. Ohne eine gewisse Anzahl durchstiegener Routen, ohne die Empfehlung mindestens zweier Mitglieder und ja, ohne adlig, Arzt, Anwalt oder Künstler … Outdoor-History: SCARPA weiterlesen

Themenspezial: FOTOGRAFIE

Mehr als tausend Worte Fotografie und Bergsport lässt sich wunderbar kombinieren. In den Alpen bewegen wir uns durch eine eindrucksvolle Bergwelt, finden Dramatik, Stille, Romantik, Wildlife und Action. Gerne erinnere ich mich an eine meiner schönsten Foto-Bergtouren zurück.  Der sportliche Ehrgeiz trieb mich damals, ebenso wie meine Freude an weglosen Touren, in eine einsame Ecke des Kleinwalsertales. Den ganzen Tag über begegnete ich keiner Menschenseele. … Themenspezial: FOTOGRAFIE weiterlesen

Die Kraft des Lichtes

Eben hatte ich noch festen Boden unter den Füßen. Jetzt sitze ich in einem dröhnenden Helikopter, bekomme eine immer grandiosere Aussicht geboten, während mich die flache Morgensonne blendet. Warme Farben, ein wolkenloser Himmel, schneebedeckte Gipfel. Mein Versuch der Orientierung scheitert anfangs, bis ich Lang- und Plattkofel erblicke, wir direkt auf sie zusteuern. Die Felstürme ragen so hoch in den Himmel, dass ich den Kopf in den … Die Kraft des Lichtes weiterlesen

Die Bahnen der Zugspitze

Viele Wege führen nach Rom Ob von Grainau, Garmisch-Partenkirchen oder von Ehrwald aus: Wer Deutschlands höchsten Gipfel erreichen möchte, der muss zweitausend Höhenmeter bewältigen. Das kann zu Fuß, entlang von Stahlseilen, auf Kletterrouten oder über den Gletscher, den Höllentalferner erfolgen. Dabei sind unsicheres Wetter, hohe Schneelage oder mangelnde Kondition oft allein schon Grund genug, auf den langen Fußmarsch zu verzichten und eine der vielen Bahnen … Die Bahnen der Zugspitze weiterlesen

RUN INTO THE LIGHT

Kein Trainingsplan, keine Sportuhr, keine spezielle Ernährung: Die ‚On‘- und ‚Swissalpine‘-Botschafterin Lena Steuri hört nur auf ihren Körper – und rennt von Erfolg zu Erfolg. Wir haben sie ein Stück auf der neuen Königsstrecke K68 des Swissalpine Davos begleitet. Sie verwandeln Athleten in Helden – und machen Helden wieder zu einfachen Menschen. Glück und Pech liegen bei diesen legendären Touren nah beieinander. Mit berüchtigten Anstiegen im Hochgebirge bilden sie oftmals … RUN INTO THE LIGHT weiterlesen