Drei Dreitausender: Von der Heidelberger Hütte zur Jamtalhütte

Über alle Berge Es geht urig zu auf der Heidelberger Hütte und Schuld daran hat hauptsächlich der Loisl. Der stellt einem schon mal ungefragt einen Schnaps auf den Tisch. Und den hat man auch zu trinken – so viel steht fest. Mit dem Loisl auf der Heidelberger Hütte Langweilig wird’s hier auf der Heidenberger Hütte schonmal nicht. Wanderführerin Andrea hat mich vorgewarnt. Sie kennt Alois … Drei Dreitausender: Von der Heidelberger Hütte zur Jamtalhütte weiterlesen

Wanderung vom Paznauntal ins Silvretta Montafon über die Wiesbadener Hütte, Aussicht vom Piz Buin

Vom Paznauntal ins Silvretta Montafon: Hochtourenfreunde aufgepasst

Über alle Berge   Der Große Piz Buin. 3312 Meter hoch reckt sich sein Gipfel über den Meeresspiegel. Somit ist er nicht nur der dritthöchste Berg der Silvretta Montafon, sondern auch gleich der höchste ganz Vorarlbergs. Das macht ihn zum beliebten Ziel für Hochtourenfreunde. Vom Paznauntal auf die Bielerhöhe Ungefähr auf halber Strecke dieser Route liegt die Bielerhöhe. Der mehr als 2000 Meter hohe Bergpass … Vom Paznauntal ins Silvretta Montafon: Hochtourenfreunde aufgepasst weiterlesen

Go with the Flow: Mountainbike-Trail Fahren in Ischgl

Ischgl im Paznauntal. Zwischensaison. Wo sonst Pop-Konzerte und schneeweiße Pisten zum Winterpostvergnügen einladen, teilen sich nun Fels und Wiesen die Bergruhe. Neben uns hängt unsere Mountainbike Ausrüstung. Neben mir sitzt Christian Pfeifer, im Winter Skilehrer in Ischgl – im Sommer dagegen ist er Bikeguide. Go with the Flow: Mountainbike-Trail Fahren in Ischgl weiterlesen

Von Wasser, Wind und Bergen

Gewinnspiel: Schnupperstunde Schweiz – Sommer Drei Sommertage in Interlaken / Jungfrau Region Zehn Minuten dauert die ruckelige Fahrt mit der Harderbahn. Vom nördlichen Ortsrand zieht das Stahlseil die auf Schienen laufenden knallroten Kabinen den Berg hinauf. 750 Meter hoch, mit einer durchschnittlichen Steigung von 64 %. Allein das wäre schon ein Erlebnis. Doch die vor über einhundert Jahren erbaute Bahnanlage hält noch weitere Überraschungen offen. Das … Von Wasser, Wind und Bergen weiterlesen

Zwischen Fels und Freiheit

In drei Tagen quer durchs Rätikon Für die Steilwände des Rätikon pilgern Kletterer aus der ganzen Welt in die Grenzregion zwischen Schweiz und Österreich. Während die Wände wegen ihrer legendären Routen beliebt sind, gelten die alpinen Wanderungen dazwischen als Geheimtipps. Wanderleiter Dominik Karrer kennt die Schönsten unter ihnen und nimmt uns mit auf ein Trekking durch seine Heimat. Fernab von markierten Wegen begeben wir uns … Zwischen Fels und Freiheit weiterlesen