Hinter der Linse: Roman Königshofer

Klick, klick. Berge und Meer. Sommer und Winter. Tag und Nacht. Mit der Maus navigiere ich durch die Galerie, ohne den berühmten roten Faden zu finden. Nepal und dann wieder Italien. Ein Portrait, eine Landschaftsaufnahme, ein Auto.  Dann stellt sich aber ein Gefühl ein. Mehr eine Stimmung, die sich wie ein unsichtbarer Nebel über die Bilder legt. Ich beginne nach der Wurzel dieser Gestimmtheit zu … Hinter der Linse: Roman Königshofer weiterlesen

Die Flucht nach vorn?

Ja, unser blauer Planet ist schon immer starken Klimaschwankungen ausgesetzt gewesen. Nach der letzten Eiszeit schmolz das Eis großflächig. Vor vielen Millionen Jahren war es sogar so heiß, dass es auf der Erde überhaupt nichts mehr vom sogenannten ewigen Eis gab. Erderwärmung ist nichts Neues. Besorgniserregend heute ist aber die Geschwindigkeit. Was früher mehrere tausend Jahre gedauert hat, geschieht nun in einem Bruchteil davon. Mit … Die Flucht nach vorn? weiterlesen

Die Vielfalt des Lebens

Andreas Dengel ist Landwirt. Gemeinsam mit seiner Frau und den drei Kindern betreibt er einen Bio-Bauernhof in Rettenberg im Allgäu. Am Fuße des Grünten kümmert er sich in den Wintermonaten um die Kühe, Ziegen, Ponys und das Pferd Alexis. Im Sommer dagegen ziehen sie gemeinsam mit den Tieren hinauf auf die Alpe Stockach. Und dann, wenn die Tiere auf der Weide stehen, geschieht ein kleines … Die Vielfalt des Lebens weiterlesen

Mit dem E-Mountainbike über die Alpen in Südtirol

Plan B, die Eventagentur aus München, deren bekanntestes Pferd im Stall der Transalpine-Run ist, lud vergangenen Juni zur 2. Auflage der »Shimano E-Mountainbike Experience«. Statt in Laufschuhen die Alpen in ihrer extremsten Form zu überqueren, ging‘s in den Sattel eines E-Mountainbikes. Über 200 Kilometer und 6000 Höhenmeter in 4 Etappen und ohne Wettkampfcharakter wurde Südtirol von Naturns im Vinschgau bis nach Sexten in den Dolomiten … Mit dem E-Mountainbike über die Alpen in Südtirol weiterlesen

Vom Park auf die Berge

Titelbild: Pitztal © Philipp Reiter Keine Lust mehr die immer gleiche Joggingrunde zu drehen? Dann ist Trailrunning die perfekte Lösung mal dem Alltags-Lauftrott zu entfliehen. Weg von der Straße, weg vom platten Forstweg, hin zu wurzeldurchzogenen Pfaden, über Stock und Stein, bergauf, bergab, querfeldein. AKTIV in den ALPEN hat zwei Berglauf-Enthusiasten getroffen, die von ihrer Leidenschaft erzählen, die Berge im Laufschritt zu erobern. Wobei sich … Vom Park auf die Berge weiterlesen