Groß und klein

Die wilde Welt des Ötztals Das Ötztal ist groß und weit! Zumindest am Taleingang, dort wo die Ötztaler Ache im Inn mündet. Stolze 60 Kilometer weiter im Talinneren, da ergibt sich ein ganz anderes Bild. Aus weiten Tälern wurden enge Schluchten. Vom breiten Talboden ist kaum mehr etwas übrig. Hier hinten, dort wo das kleine Örtchen Vent sich zwischen den großen Berge versteckt, da regieren … Groß und klein weiterlesen

WWW: Im Netz

Der Wilde Wasser Weg im Stubaital vernetzt was zusammengehört: Er verknüpft das Eis der Gletscher mit dem Fluss im Tal. Er verbindet tosende Wasserfälle mit kristallklaren Seen. Und nicht zuletzt vernetzt er auch die archaische Urkraft, die heilende Wirkung und die pure Schönheit des Wassers mit uns, den Menschen, die in der gewaltigen Bergnatur nur zu gerne zu Besuch sind. Der Wilde Wasser Weg. Hier … WWW: Im Netz weiterlesen

Karwendel-Kaisern

Die Kaltwasserkarspitze ist zwar „nur“ der vierthöchste Gipfel des Gebirges zwischen Oberbayern und Tirol, doch deutlich anspruchsvoller zu besteigen als die Birkkarspitze. Das Gipfelbuch von 1982 (!) verzeichnet jeden Sommer nur wenige Dutzend Einträge. In Zeiten des „Overtourism“ klingt das wie eine Verheißung. Ein ganz normaler Samstag am großen Karwendeltäler-Parkplatz in Scharnitz: Obwohl es noch nicht einmal halbsechs Uhr morgens ist, drängen sich schon Hunderte … Karwendel-Kaisern weiterlesen

Herbstblues adé: Stimmungstiefs haben in Serfaus-Fiss-Ladis keine Chance

Titelbild: © Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH | Andreas-KirschnerNach dem Sommer ist in der Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis noch lange nicht Schluss. Der Herbst ist die beste Zeit, um entspannt die Tiroler Berge zu genießen und Energiereserven aufzutanken. Mit von der Partie sind angenehme Temperaturen, leuchtende Farben und viel Sonnenschein. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen – leider auch oft die Laune. Denn nach den warmen Sommermonaten … Herbstblues adé: Stimmungstiefs haben in Serfaus-Fiss-Ladis keine Chance weiterlesen

Find yourself!

Ankommen und Abschalten: Auf magischen Wegen zu den zauberhaften Kraftplätzen des Karwendels Titelbild: © Gregor LenglerDas Karwendel bietet unzählige anspruchsvolle Bergsteigerziele, mit langen Zustiegen und luftigen Gipfeln. Das Karwendel ist aber auch ein Ort für alle, die Erholung, eine Auszeit, ursprüngliche Natur, Ruhe und eine wundervolle Gebirgswelt suchen. Hierfür haben wir vier Tourenvorschläge zusammengetragen – jeweils zwei auf deutscher, beziehungsweise auf österreichischer Seite. So kann … Find yourself! weiterlesen