Wasser, Wein und eine Winzerin

Häufig wird Imst mit Transitverkehr verbunden – auf dem Weg in den Süden oder zurück in den Norden. Gestoppt wird maximal zum Tanken oder um ein „Bickerl“ zu kaufen. Aber sonst… Sonst sollte man unbedingt mal den Blinker setzen und verweilen. Denn Imst bietet weit mehr als nur eine Umgehungsstraße.Imst ist Brunnenstadt, Klettermetropole, Wanderdestination, Weinanbaugebiet und Heimat sowohl von der ersten Tiroler Winzerin, Alexandra Flür … Wasser, Wein und eine Winzerin weiterlesen

Kinderdrachenland

In den Kitzbühler Alpen, im Herzen Tirols, lag einst ein wunderschöner See. Am Ufer ebendieses Sees trieb ein ungeheurer Drache sein Unwesen. Ein Monster. Mit feurigen Augen, groß wie Wagenräder. Das alles zerschlug, was ihm in den Weg kam. Bis sich ein mutiger Bauer ihm entgegenstellte. Er kämpfte, ohne Angst und mit großer Entschlossenheit. Und siegte. Der Drache aber biss mit letzter Kraft in den … Kinderdrachenland weiterlesen

Voll auf die Zwölf

Der Ötztaler Urweg – brandneu und doch steinalt Einst war das wilde Ötztal unwirtlich und lebensfeindlich. Lawinen und Muren verwüsteten regelmäßig ganze Landstriche. Und trotzdem ist es schon mehr als eintausend Jahre her, dass die ersten Menschen hier siedelten. Bajuwarische Einwanderer, mutige Männer und Frauen. Auf halber Höhe, weit weg von den tosenden Schmelzwasserfluten im Tal, rodeten sie Wälder und erbauten Höfe. Die Verbindungswege dieser … Voll auf die Zwölf weiterlesen

Wanderparadies Kitzbühel

Titelbild: © Kitzbühel Tourismus Unterwegs in einer der beeindruckendsten Landschaften der Alpen Der schmale Pfad schlängelt sich durch die Landschaft, zieht sich in Serpentinen immer weiter nach oben. Das Tal haben wir längst hinter uns gelassen. Spätestens jetzt kribbelt es im Bauch: Vor uns liegt ein Gipfelmeer, eine Landschaft voller ursprünglicher Schönheit. In der Ferne wächst das markante Kaisergebirge in den Himmel, da bilden Loferer … Wanderparadies Kitzbühel weiterlesen

Vom Park auf die Berge

Titelbild: Pitztal © Philipp Reiter Keine Lust mehr die immer gleiche Joggingrunde zu drehen? Dann ist Trailrunning die perfekte Lösung mal dem Alltags-Lauftrott zu entfliehen. Weg von der Straße, weg vom platten Forstweg, hin zu wurzeldurchzogenen Pfaden, über Stock und Stein, bergauf, bergab, querfeldein. AKTIV in den ALPEN hat zwei Berglauf-Enthusiasten getroffen, die von ihrer Leidenschaft erzählen, die Berge im Laufschritt zu erobern. Wobei sich … Vom Park auf die Berge weiterlesen