Die Vielfalt des Lebens

Andreas Dengel ist Landwirt. Gemeinsam mit seiner Frau und den drei Kindern betreibt er einen Bio-Bauernhof in Rettenberg im Allgäu. Am Fuße des Grünten kümmert er sich in den Wintermonaten um die Kühe, Ziegen, Ponys und das Pferd Alexis. Im Sommer dagegen ziehen sie gemeinsam mit den Tieren hinauf auf die Alpe Stockach. Und dann, wenn die Tiere auf der Weide stehen, geschieht ein kleines … Die Vielfalt des Lebens weiterlesen

Zur Audienz beim König der Alpen

Mit Fotograf Eren Karaman auf Steinbocksuche Es ist heiß. Weit mehr als 30°C hat es im Südhang, den wir uns hinaufkämpfen. Steil bergauf, über Felsblöcke und vorbei an tosenden Wasserfällen. Wir schwitzen, trinken, bleiben nur im Schatten stehen. Diese Momente nutzen wir, um unsere Schultern für einen Moment zu entlasten. Schmerzhaft merke ich, wie viel Glas Fotografen den Berg hinaufschleifen. Und all das nur für ein … Zur Audienz beim König der Alpen weiterlesen

Hinter der Linse: Heimhuber

Der Familienbetrieb Heimhuber sitzt seit 1877, mittlerweile schon in 5. Generation, in Sonthofen im Allgäu. Die sogenannte „Edition Heimhuber“, also das historische Bildarchiv, ist eines der größten und besterhaltenen Fotoarchiven Europas. Die Menschen, Traditionen, der Alpinismus und die Landschaften. Wie ein roter Faden ziehen sie sich durch über 140 Jahre Fotogeschichte. Umso erstaunlicher ist es, wie zeitlos viele der Aufnahmen wirken, bedenkt man doch, welcher … Hinter der Linse: Heimhuber weiterlesen

Regionen-Spezial: Kleinwalsertal

Bergsteigen Nicht einmal zwei Kilometer liegen zwischen dem Trubel der Kanzelwand und den beiden Hammerspitzen. Während am Fellhorn Familien und Kinder die Aussicht genießen, ist hier der routinierte Alpinist gefragt. Weglos, steil, exponiert. Die Hammerspitzen sind zwar schnell erreicht und nicht sonderlich hoch, doch bieten sie alles, was Bergsteiger im Hochgebirge suchen. Durchs Wildental wandern wir noch am Nachmittag aufwärts. Immer Richtung Fiderepass. Das Wildental … Regionen-Spezial: Kleinwalsertal weiterlesen

12. Lauf der guten Hoffnung

Gemeinsam wandern, gemeinsam helfen! Ihr habt am Wochenende noch nichts vor? Ihr wollt bei perfektem Wetter das Allgäu erkunden und euch ohne großen Aufwand für eine gute Sache engagieren?  Dann lauft doch Samstag, 20. Juli 2019, beim 12ten Lauf der guten Hoffnung mit! Der Benefizlauf will auf die schreckliche Kinderkrankheit NOMA aufmerksam machen und gleichzeitig Spenden zur Behandlung und Vorbeuge generieren. Statt einer Teilnehmergebühr spenden die … 12. Lauf der guten Hoffnung weiterlesen