Voll auf die Zwölf

Der Ötztaler Urweg – brandneu und doch steinalt Einst war das wilde Ötztal unwirtlich und lebensfeindlich. Lawinen und Muren verwüsteten regelmäßig ganze Landstriche. Und trotzdem ist es schon mehr als eintausend Jahre her, dass die ersten Menschen hier siedelten. Bajuwarische Einwanderer, mutige Männer und Frauen. Auf halber Höhe, weit weg von den tosenden Schmelzwasserfluten im Tal, rodeten sie Wälder und erbauten Höfe. Die Verbindungswege dieser … Voll auf die Zwölf weiterlesen

Wanderparadies Kitzbühel

Titelbild: © Kitzbühel Tourismus Unterwegs in einer der beeindruckendsten Landschaften der Alpen Der schmale Pfad schlängelt sich durch die Landschaft, zieht sich in Serpentinen immer weiter nach oben. Das Tal haben wir längst hinter uns gelassen. Spätestens jetzt kribbelt es im Bauch: Vor uns liegt ein Gipfelmeer, eine Landschaft voller ursprünglicher Schönheit. In der Ferne wächst das markante Kaisergebirge in den Himmel, da bilden Loferer … Wanderparadies Kitzbühel weiterlesen

Vom Park auf die Berge

Titelbild: Pitztal © Philipp Reiter Keine Lust mehr die immer gleiche Joggingrunde zu drehen? Dann ist Trailrunning die perfekte Lösung mal dem Alltags-Lauftrott zu entfliehen. Weg von der Straße, weg vom platten Forstweg, hin zu wurzeldurchzogenen Pfaden, über Stock und Stein, bergauf, bergab, querfeldein. AKTIV in den ALPEN hat zwei Berglauf-Enthusiasten getroffen, die von ihrer Leidenschaft erzählen, die Berge im Laufschritt zu erobern. Wobei sich … Vom Park auf die Berge weiterlesen

Gipfelsammeln im Lechtal

Der Start dieser außergewöhnlichen Tour liegt auf 1518 Metern, in Kaisers, dem höchsten noch ständig bewohnten Bergbauerndorf der gesamten nördlichen Kalkalpen. Schon von Kaisers aus hat man ein unvergleichlich schönes Bergpanorama mit der auffälligen Vallesinspitze, auch Fallesinspitze genannt, als Blickfang.  Zunächst geht’s auf dem Fahrweg, dann einen Fußweg entlang talein zu den weiten Weideböden. Bereits hier an der »Eingangspforte« zum Kaisertal erahnt man, welch wilde … Gipfelsammeln im Lechtal weiterlesen

Ein Winter in den Dolomiten

Un inverno nelle Dolomiti Faszinierende Felsformationen, unendliche Pisten und die herzhafte ladinische Küche. Weltberühmte Skirennen, 300 Sonnentage im Jahr und – als wäre das alles nicht schon längst genug – vor zehn Jahren von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt: Die Dolomiten. Was Gäste in der kalten Jahreszeit dort erwartet, haben wir uns genauer angeschaut. Fast zwei Wochen lang haben wir mitgenommen, was geboten wird: Action, … Ein Winter in den Dolomiten weiterlesen