Andare in bici con gusto

Alta Badia, das Obere Gadertal in den Dolomiten Südtirols, ist beim skifahrendenJet-Set als Gourmet- und Genuss-Destination weltberühmt. Natürlich kann man dort genauso genussreich mit dem E-MTB die Bergwelt entdecken. Der Spätsommer ist diebeste Zeit dafür. Es stimmt schon: Auf den allerersten Blick passen Mountainbikes, eine Erfindung kalifornischer Hippies mit zerrissenen Klamotten, langen Haaren und einem Joint im Mundwinkel, und die Jet-Set-Gäste von Alta Badia in … Andare in bici con gusto weiterlesen

Tolle Tage in Tramin

Der Ort an der berühmten Weinstraße Südtirols ist wie gemacht für einen genussreichen Mountainbike-Urlaub. Das garantiert neben den ausgezeichneten Winzern schon Hotelier und Bike-Guide Armin Pomella, ein wahres Urgestein der Szene. Warum verweigert der Kerl jetzt den Begrüßungs-Handschlag? „Hab‘ mir wehgetan“, entschuldigt sich Armin Pomella, der Chef des „Traminerhofs“. Vom Rad gefallen? „Iwo, ist auf der Baustelle passiert, Finger eingeklemmt. War etwas hektisch die vergangenen … Tolle Tage in Tramin weiterlesen

Mountainbiken in Südtirol

Michaela Zingerle, Geschäftsführerin der BikeHotels Südtirol, spricht über das Konzept, die aktuelle Situation und ihre persönlichen Highlights in Südtirol. Hallo Michaela! Was genau sind denn die BikeHotels Südtirol?Die BikeHotels Südtirol sind seit 1998 DIE Instanz in Sachen Bike-Urlaub auf der Alpensüdseite. Unser Herzensanliegen ist der rundum sorglose Bike-Urlaub. Die BikeHotels bringen demnach ihren Gästen Südtirol, seine Küche und seine lokalen Besonderheiten auf den schönsten Touren … Mountainbiken in Südtirol weiterlesen

Dead ends & cake

Was haben eigentlich Sackgassen und Kuchen gemeinsam? Das Kutscherhaus im schweizerischen St. Gallen, etwa zehn Kilometer vom Bodensee entfernt. Radeln kann man hier wunderbar. Mit dem Mountainbike über die Berge, mit dem Rennrad über die Pässe und Straßen. Es gibt hier aber auch die anfangs eher unlohnend erscheinenden Sträßchen, die einfach nur in die Berge hinein- und wieder hinausführen: Sackgassen! Wer möchte schon in eines … Dead ends & cake weiterlesen

ROSE BIKES

Der Bike-Bauer mit mehr als 100 Jahre alter Tradition und zukunftsorientiertem Blick nach vorn. 1907 in Bocholt. Heinrich Rose eröffnet ein kleines Fahrradgeschäft, das er ein viertel Jahrhundert später an seinen Sohn Heinrich Rose junior weitergibt. Rose verkauft im Sommer Fahrräder, in der kalten Jahreszeit dagegen vertreibt er Nähmaschinen. 1982 führt Erwin Rose das Geschäft weiter und importiert als einer der ersten Europäer überhaupt japanische … ROSE BIKES weiterlesen