Söldens stille Seite

Über Ursprünglichkeit, wo man sie am wenigsten erwartet Pisten, Après-Ski. Chaletsiedlungen, Hotelstraßen. Eine Touristen-Metropole im Winter. Aber – was ist in Sölden eigentlich im Sommer zu finden? Ein Porträt über ein Tal, in dem sich viel mehr verändert, als die Jahreszeit. Ein Porträt über Söldens stille Seite. Ein Meer aus herbstlich roten Blaubeer-sträuchern mündet in das glasklare Wasser der Windach. Dazwischen ein kleiner Pfad, an … Söldens stille Seite weiterlesen

Vielfalt!

Das 3×3 des wanderbaren Österreichs Österreich kann also lecker. Österreich kann zahm, kann ganz ohne ausgesetzte, schwindelerregende Ausblicke.Österreich kann wild und anspruchsvoll. Lang und schier unendlich, aber auch kurzweilig und gerade so passend für einen Nachmittag. Wie man Österreich durchwandert, das bleibt schlussendlich jedem selbst überlassen. Um aber einen genaueren Überblick zu bekommen, haben wir drei leidenschaftliche Wanderer gefragt, die es wissen müssen. Drei Menschen, … Vielfalt! weiterlesen

Seven Summits Stubai: Charakterbergsteigen

Alpine Touren mit dem gewissen Etwas Wie ich mich so vom Fels strecke, meinen Oberkörper weiter als mir eigentlich lieb ist über den Abgrund lehne, so kann ich gerade noch einen weißen Helm ausmachen. Dachte ich es mir doch! Daher kommt es also, das typische Geräusch, das Rasseln und Klacken eines Klettersteigsets, das durch die Schlucht mehr als einhundert Meter zu mir hinaufhallt. In diesem … Seven Summits Stubai: Charakterbergsteigen weiterlesen

Wandern? Aber sicher!

Das 1 x 1 für mehr Sicherheit in den Bergen Viel mehr hätte es nicht gebraucht – vor ein paar Jahren noch hätte ich spätestens jetzt angefangen, mit den nassen Fingern nervös auf meinem Smartphone-Display rumzudrücken. Ziemlich sicher hätte die mobile Karte auch dann nicht funktioniert. Und ich hätte hektisch im Rucksack nach der zerknitterten Papierkarte gesucht, einen dicken Kloß im Hals, der mit der … Wandern? Aber sicher! weiterlesen

Sich einfach mal sattpilgern!

13. kulinarischer Jakobsweg Paznaun-Ischgl Wenn (Berg-) Liebe durch den Magen geht Auf der Suche nach dir selbst? Nach Gott? Nach Ruhe, nach einer neuen Perspektive auf die Dinge oder nach Seelenheil und Dankbarkeit? Wirklich neu ist die Idee des Jakobsweges nun wirklich nicht. Im Paznauntal hat man aber nicht nur traditionelle Rezepte neuinterpretiert, sondern gleich auch die Idee des Jakobsweges: In der Saison 2021 wurde … Sich einfach mal sattpilgern! weiterlesen