Projekt MSL

Der Weg zur ersten Mehrseillängen-Route Bald wird der Schnee beginnen zu schmelzen. Während die hohen Gipfel dann noch tief verschneit sind, hält im Tal schon der Frühling Einzug.  Du langweilst dich, weil du in der Kletterhalle schon alle Routen in- und auswendig kennst? Du willst endlich richtig hoch hinaus?Dann nichts wie raus an den Fels und hin zur ersten Mehrseillängen-Route!Aber wie? Ein lautes „Stand“ schallt … Projekt MSL weiterlesen

Die Siulinc und ihre zwölf Apostel

Was der Grünten für das Allgäu ist, das ist der Säuling für die Ammergauer Alpen. Ein markanter Felsturm, alleinstehend und von weither sichtbar. Ein Wächter. Mahnend, drohend aufgetürmt. So wie der Säuling einen Wächter längst vergangener Zeiten ist, so ist sein Westgrat unweigerlich ein Schwert. Eine mächtige Klinge, tief in die Erde gerammt. So tief, dass es das Flachland von den Bergen trennt. Eine gigantische … Die Siulinc und ihre zwölf Apostel weiterlesen

Im Gespräch mit: Angelika Rainer

Die Meranerin, Angelika Rainer, ist dreifache Eiskletterweltmeisterin, hat in diesem Frühjahr ihr großes Ziel eine 8c durchstiegen und konnte im November 2017 als erste Frau eine Drytoolingroute im Grad D15 klettern. Die studierte Agrarwissenschaftlerin nahm sich als junge Kletterin die amerikanische Kletterlegende Lynn Hill zum Vorbild und fühlte sich von Hill’s Ausspruch »It goes boys« seit jeher angespornt die eigenen Grenzen immer wieder neu auszuloten. … Im Gespräch mit: Angelika Rainer weiterlesen

Felsvernügen

Endlich ist der Sommer da und die Freiluftkletter-Saison eröffnet. Es locken herrliche »Draußen-Tage« zum Klettern und Natur erleben. Für neue Herausforderungen und ganz viele Glücksmomente. Die Auswahl an Klettergärten ist mittlerweile riesig. Entsprechend haben wir 5 Gebiete in den Alpen herausgepickt, die sowohl für Fels-Aspiranten als auch alte Kletter-Füchse und Boulderer lohnende Ziele darstellen.  Bye, bye Plastikgriffe, willkommen Fels! Wenn im Frühjahr die Temperaturen langsam … Felsvernügen weiterlesen