Wasser, Wein und eine Winzerin

Häufig wird Imst mit Transitverkehr verbunden – auf dem Weg in den Süden oder zurück in den Norden. Gestoppt wird maximal zum Tanken oder um ein „Bickerl“ zu kaufen. Aber sonst… Sonst sollte man unbedingt mal den Blinker setzen und verweilen. Denn Imst bietet weit mehr als nur eine Umgehungsstraße.Imst ist Brunnenstadt, Klettermetropole, Wanderdestination, Weinanbaugebiet und Heimat sowohl von der ersten Tiroler Winzerin, Alexandra Flür … Wasser, Wein und eine Winzerin weiterlesen

Im Gespräch mit: Luis Stitzinger

»Go climb a mountain!« So nennt Luis Stitzinger sein Gemeinschaftsprojekt, welches er gemeinsam mit seiner Frau Alix von Melle auf die Beine gestellt hat. Zusammen bilden sie eines der erfolgreichsten Alpinisten-Ehepaare Deutschlands. »Go climb a mountain« ist ein Blog, eine Plattform mit News und Fotos von den höchsten Bergen der Erde. Die beiden bieten Kurse und Führungen an, halten Vorträge und teilen so ihre große … Im Gespräch mit: Luis Stitzinger weiterlesen

WETTER STEIN GRAT

Vor mir liegen mehr als 7000 Höhenmeter. Über 70 Kilometer, im teils ausgesetzten und brüchigen Wettersteinfels. Die Zugspitze, der Blassen- und der Jubiläumsgrat und noch viel mehr. Insgesamt ist die Gesamtüberschreitung des Wettersteinmassifs eine Aneinanderreihung von sieben strammen Tagestouren. Mein Name ist Michi Wohlleben und ich glaube, dass die Überschreitung in weniger als 35 Stunden möglich ist.  Das Wettersteingebirge war für mich schon immer ein … WETTER STEIN GRAT weiterlesen

Regionen-Spezial: Kleinwalsertal

Bergsteigen Nicht einmal zwei Kilometer liegen zwischen dem Trubel der Kanzelwand und den beiden Hammerspitzen. Während am Fellhorn Familien und Kinder die Aussicht genießen, ist hier der routinierte Alpinist gefragt. Weglos, steil, exponiert. Die Hammerspitzen sind zwar schnell erreicht und nicht sonderlich hoch, doch bieten sie alles, was Bergsteiger im Hochgebirge suchen. Durchs Wildental wandern wir noch am Nachmittag aufwärts. Immer Richtung Fiderepass. Das Wildental … Regionen-Spezial: Kleinwalsertal weiterlesen

Sonne satt

Inmitten der Allgäuer Hochalpen befindet sich die sonnigste Region im Süden Deutschlands – Bad Hindelang. Der ideale Urlaubsort für naturbegeisterte Lebensgenießer, die aktiv sein und einen stressfreien Urlaub genießen möchten. Neben den vielen natürlichen Vorzügen des Naturschutzgebietes gibt es rund 60 markierte Wanderwege, welche dazu einladen, auf über 300 Kilometern die unberührte Natur vorbei an Wasserfällen, Hütten und Alpen zu entdecken und zu erleben. Für … Sonne satt weiterlesen