Josef Gwiggner: Ein österreichischer Bergsteiger und Autor im Portrait

Drei Bücher liegen zwischen Josef und mir auf dem Tisch. „Im extremen Fels“ ist auf ihnen zu lesen und obwohl die Bücher aussehen wie neu, so weiß ich genau, dass die erste Auflage bereits vor 52 Jahren erschien. Sepp war zu dieser Zeit 20 Jahre jung. Eine Tischlerlehre hatte er da schon absolviert, hier in der Wildschönau, wo er aufwuchs und die Liebe zum Wandern … Josef Gwiggner: Ein österreichischer Bergsteiger und Autor im Portrait weiterlesen

High Five: Wandern in der Schweiz

Fünf Wander-Höhepunkte der Schweizer Berge Schweizer Berge Highlight #1: Die neunte Etappe des Jura-Höhenweges Oberhalb des Lac de Neuchâtel im Westen der Schweiz. Bei dieser Etappe startet der Wandertag schon auf einer Höhe von 1200 Metern, trotzdem aber liegen lange 22 Kilometer vor uns. Der Jura-Höhenweg ist mit der Zahl fünf markiert und umfasst insgesamt ungefähr 300 Kilometer, für die zusammen 90 Stunden eingeplant werden … High Five: Wandern in der Schweiz weiterlesen

Wandern mit Edith Danzer

10 Must-Haves beim Wanderrucksack packen

Der Berg ruft! Zeit zum Wanderrucksack packen. Bei meiner persönlichen Hitparade der 10 nützlichen Gegenstände für die richtige Ausrüstung zum Wandern handelt es sich um Utensilien, die eine Tageswanderung komfortabler und vielleicht auch ein wenig sicherer machen. Also auf geht’s und los zum Wanderrucksack packen. 10 Must-Haves beim Wanderrucksack packen weiterlesen

Wanderung zur Alpguesalpe (c) Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH

Gletscherschmelze im Naturparadies Silvretta

Das südliche Vorarlberg und seine Berge Den tiefsten Süden stellt man sich eigentlich anders vor: Palmen, türkisfarbenes Wasser und das ganze Jahr über warme Temperaturen. Im südlichen Vorarlberg in Österreich ist das allerdings anders. Die Silvretta Montafon ist stark vergletschert, mit ausgesetzten Gipfeln, die weit über die 3000er-Marke hinausragen. Die Vorarlberger Gletscher leiden Leider aber leiden in Vorarlberg Gletscher, wie der Ochsentaler Gletscher. Immer wieder … Gletscherschmelze im Naturparadies Silvretta weiterlesen

Drei Dreitausender: Von der Heidelberger Hütte zur Jamtalhütte

Über alle Berge Es geht urig zu auf der Heidelberger Hütte und Schuld daran hat hauptsächlich der Loisl. Der stellt einem schon mal ungefragt einen Schnaps auf den Tisch. Und den hat man auch zu trinken – so viel steht fest. Mit dem Loisl auf der Heidelberger Hütte Langweilig wird’s hier auf der Heidenberger Hütte schonmal nicht. Wanderführerin Andrea hat mich vorgewarnt. Sie kennt Alois … Drei Dreitausender: Von der Heidelberger Hütte zur Jamtalhütte weiterlesen