Portrait: Peter Habeler

Es ist nicht weniger als eine Legende, die den Raum betritt. Peter Habeler treffe ich in seinem Geburtsort, in Mayrhofen, wo die formschöne Ahornspitze noch lange schneebedeckt über dem Zillertal thronen wird. Wir schütteln uns die Hände, schauen uns in die Augen, sind sofort beim Du – so wie es im Zillertal eben üblich ist – und prosten uns zu. Habeler ist Jahrgang 42. Topfit. … Portrait: Peter Habeler weiterlesen

Hinter der Linse: Thomas Senf

Extremsituationen am Berg: Schwierigste Klettereien, brenzlige Umstände und unvergessliche Eindrücke, die manchmal sogar ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Kaum jemand wird in einem solchen Moment die Kamera zücken. Jemand der aber genau das tut, ist Thomas Senf. Der Wahlschweizer, Bergführer, Alpinist und Fotograf hält fest, was ohnehin nur wenigen Menschen möglich ist. Das Erlebnis Berg – in seiner unverfälschten, in seiner schlichtesten und kompromisslosesten … Hinter der Linse: Thomas Senf weiterlesen

Was tun wenn’s läuft? #BALLERN

Langstreckenläufer, Red Bull Athlet, Weltrekordhalter und Wings for Life World Run Antreiber Flo Neuschwander. Ruhig ist es in Inzell. Nur einige wenige Straßen ziehen zwischen den Bergen hindurch, von Siedlung zu Siedlung. Viel mehr ist hier, zwischen dem Nationalpark Berchtesgaden im Südosten und dem Chiemsee im Nordwesten, auf den ersten Blick nicht auszumachen. Ich drücke das Klingelschildchen. „RUN WITH THE FLOW“ ist auf ihm zu … Was tun wenn’s läuft? #BALLERN weiterlesen

Portrait: Ines Papert

Titelfoto: © Thomas Senf Wir sitzen auf einem winzigen Schneeband auf 6850 Metern. Es ist eiskalt und die untergehende Sonne macht uns unmissverständlich klar, dass uns eine klirrende Biwaknacht bevorsteht.  In der Nacht schmilzt der Schnee unter uns langsam weg und wir rutschten immer weiter auf die 70° steile, 1800 Meter tiefe Nordwand zu. Direkt über uns hängt eine gigantische, unüberwindbare Schneewechte, die uns vom … Portrait: Ines Papert weiterlesen

Hinter der Linse: Philipp Reiter

Laufen, laufen, laufen! Eine Sportskanone aus Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land findet verletzungsbedingt den Weg zur Kamera – und verknüpft seitdem sehr erfolgreich zweiLeidenschaften: Laufsport und Fotografie. Zu jeder Jahreszeit ist er daher in den Bergen unterwegs. Keineswegs immer nur in Laufschuhen: Auf dem Fahrrad, den Tourenski, oder in Kletterschuhen. Draußen sein ist was zählt! Auf seinem Hausberg, dem Hochstaufen, war er mittlerweile schon mehr … Hinter der Linse: Philipp Reiter weiterlesen