Komm, wir gehen überall hin!

Das Gut Berg Naturhotel in St. Johann im Pongau Meine vier Kinder sind eigentlich gute Beifahrer und Beifahrerinnen. Und so verläuft die Fahrt ins Salzburger Land angenehm und ohne Komplikationen. Irgendwann aber wendet sich das Blatt. So wie es sich immer wendet. Nämlich dann, wenn die Vorfreude ins Unermessliche steigt und die Geduld in den Keller fällt. Glücklicherweise steuere ich gerade im richtigen Moment den … Komm, wir gehen überall hin! weiterlesen

Kein undankbarer zweiter Platz!

Bike & Hike auf den Hochwanner „Welcher ist das überhaupt?“ Als ich in meinem Freundeskreis vom Vorhaben erzähle, den zweithöchsten Berg Deutschlands zu besteigen, bekomme ich diese Frage des Öfteren zu hören. Ist das nicht der Watzmann? Oder die Alpspitze? Könnte auch der Schneefernerkopf sein!  Zugegeben, die Sache ist nicht ganz eindeutig! Denn nur wenn man die Wetterspitzen und den Schneefernerkopf lediglich als Nebengipfel der … Kein undankbarer zweiter Platz! weiterlesen

CARAVAN SALON Düsseldorf

Leidenschaft, die verbindet Leidenschaft, die verbindet heißt es beim CARAVAN SALON 2021 – und passender könnte dieses Motto nicht sein. Uns eint, gerade in Zeiten wie diesen, die Passion für die Urlaubsform des Caravanings. Diese unabhängige Form des Reisens, kombiniert mit Aktivitäten in der freien Natur, ist gefragt wie nie und spiegelt die Sehnsucht der Menschen nach individuellen Reisemöglichkeiten wider.  Der CARAVAN SALON vom 28. … CARAVAN SALON Düsseldorf weiterlesen

„MyNatur“ für Familien auf der Sonnenseite der Zugspitze

Jung und urban, gepflegter Dreisterne-Standard und ideal gelegen für Familienabenteuer unter der Tiroler Zugspitze: Das sind nur einige der Gründe für die hervorragenden Bewertungen des MyTirol auf den Hotelforen. Im Umkreis liegen fünf Seen und die traumhaften Gipfel von Wetterstein, Mieminger Kette und Lechtaler Alpen. 150 Wanderwege und 100 Mountainbike-Routen umspannen die Täler und Berge. Vor der Haustüre des MyTirol hebt die Marienbergbahn Wanderer und … „MyNatur“ für Familien auf der Sonnenseite der Zugspitze weiterlesen

Der Gleitschirmunfall, der Thomas Lämmle das Leben rettete

Titelbild: Das letzte Bild von Lämmle vor dem Absprung auf dem Hochgrat mit den beiden Piloten,mit denen er sich verquatscht hat. © Lämmle Ohne Sauerstoffflasche bestieg der Waldburger Thomas Lämmle den Mount Everest, doch nach einem lebensgefährlichen Flugunfall saß er im Rollstuhl. Nun will er wieder auf den Kilimandscharo – und musste dafür neu Laufen lernen. Waldburg – Es hätte ein normaler Trainingsflug werden sollen. … Der Gleitschirmunfall, der Thomas Lämmle das Leben rettete weiterlesen