Hinter der Linse: Marius Schwager

Titelbild: Sonnenaufgang am Herzogstand. Einer meiner liebsten Plätze in den Alpen.NIKON D610, 14 mm f2.8, Brennweite 14 mm, f5.6, 1/250 sec, ISO 100 Berge, so weit das Auge reicht. Wirkungsvoll, im sommerlichen Sonnenaufgang, miteinem Mountainbiker im Vordergrund. Im Winter, ganz schlicht und minimalistisch,mit nichts als einer einzigen Skispur, die optimal positioniert durchs Bild zieht.  Die starke Wirkung der Bilder ist kein Zufall. Oft bis ins … Hinter der Linse: Marius Schwager weiterlesen

Im Reich der Zirbe

Das Pitztal in Tirol. Über 40 Kilometer erstreckt es sich, nach Süden immer tiefer in die Bergwelt schneidend. Eine gigantische Sackgasse, an deren Ende eine Welt aus Schnee und Eis regiert. Weit über 3000 Meter hoch. Am Beginn des Tales jedoch, wo die Pitze in den Inn mündet, ist das Gelände noch sanft, fast lieblich. Als östlicher Pfeiler des Taleinganges, erhebt sich hier der Hochzeiger. … Im Reich der Zirbe weiterlesen

Ein Berg wie fürs Carven gemacht

Wer sich vor Trubel und Getümmel, vor künstlicher Skiindustrie und lautem Luxusbetrieb in das abgelegene Defereggental flüchtet, den erwartet Winterzauberland. Diese Gegend ist ein echtes Schneeloch und der Kältepol Österreichs (Durchschnittstemperatur im Januar -11°), was perfektes Naturweiß garantiert. Und es erwartet ihn eine Pistenweite, die der Große Lepples Kofel, der Hausberg von St. Jakob, großzügig und einladend vor dem Skifahrer ausbreitet. Zu dessen Gipfel fährt … Ein Berg wie fürs Carven gemacht weiterlesen

Outdoor-History: ALPINA

1980 wurde ALPINA aus der Taufe gehoben. Als neue Marke sollte ALPINA mit neuen Konzepten und Ideen weitere Vertriebskanäle eröffnen und die Marktposition eines etablierten Unternehmens stärken. Die Marke entsprang dabei der Firma uvex, die schon früh Schutzbrillen für Sportler und Arbeiter entwarf. Schon 1936 beispielsweise, stattete Phillip M. Winter, der spätere uvex-Gründer, verschiedene Sportler der Olympiade in Berlin mit Schutzbrillen aus Das Unternehmen startete … Outdoor-History: ALPINA weiterlesen

Vom Kronplatz zum König: Eine Zeitreise durch Südtirol

Wer im Winter Südtirol besucht, hat meistens die Ski im Gepäck. Das ist naheliegend, hat die Region doch gleich mehrere Wintersport-Superlative im Angebot. Doch gerade dann, wenn die Pisten gut gefüllt und die Berge in ihren Kleidern aus Eis und Schnee so unnahbar sind, dann lässt sich wunderbar erkennen, wie ursprünglich und archaisch Südtirols Bergwelt einst war – und noch immer ist. Plan de Corones2275 … Vom Kronplatz zum König: Eine Zeitreise durch Südtirol weiterlesen