WETTER STEIN GRAT

Vor mir liegen mehr als 7000 Höhenmeter. Über 70 Kilometer, im teils ausgesetzten und brüchigen Wettersteinfels. Die Zugspitze, der Blassen- und der Jubiläumsgrat und noch viel mehr. Insgesamt ist die Gesamtüberschreitung des Wettersteinmassifs eine Aneinanderreihung von sieben strammen Tagestouren. Mein Name ist Michi Wohlleben und ich glaube, dass die Überschreitung in weniger als 35 Stunden möglich ist.  Das Wettersteingebirge war für mich schon immer ein … WETTER STEIN GRAT weiterlesen

Zur Audienz beim König der Alpen

Mit Fotograf Eren Karaman auf Steinbocksuche Es ist heiß. Weit mehr als 30°C hat es im Südhang, den wir uns hinaufkämpfen. Steil bergauf, über Felsblöcke und vorbei an tosenden Wasserfällen. Wir schwitzen, trinken, bleiben nur im Schatten stehen. Diese Momente nutzen wir, um unsere Schultern für einen Moment zu entlasten. Schmerzhaft merke ich, wie viel Glas Fotografen den Berg hinaufschleifen. Und all das nur für ein … Zur Audienz beim König der Alpen weiterlesen

Regionen-Spezial: Kleinwalsertal

Bergsteigen Nicht einmal zwei Kilometer liegen zwischen dem Trubel der Kanzelwand und den beiden Hammerspitzen. Während am Fellhorn Familien und Kinder die Aussicht genießen, ist hier der routinierte Alpinist gefragt. Weglos, steil, exponiert. Die Hammerspitzen sind zwar schnell erreicht und nicht sonderlich hoch, doch bieten sie alles, was Bergsteiger im Hochgebirge suchen. Durchs Wildental wandern wir noch am Nachmittag aufwärts. Immer Richtung Fiderepass. Das Wildental … Regionen-Spezial: Kleinwalsertal weiterlesen

Große Berge für die Kleinen

Ein tiefblauer See mit zwei kleinen Inseln, eingekesselt von riesigen Felstürmen. Mit weiten Wiesen, lichten Wäldchen und Murmeltier-Garantie. Der Mercantour-Nationalpark im Süden Frankreichs bietet eine Berghütte, die Eis und Limonade serviert und sogar einen kinderfreundlichen Dreitausender. Wildes BerglandWir begeben uns auf den Heimweg, zurück aus dem Sommerurlaub, von der Côte d’ Azur nach Deutschland. Zwei höllisch heiße Wochen am Meer liegen hinter uns. Jetzt sehnen … Große Berge für die Kleinen weiterlesen

Mit dem E-Mountainbike über die Alpen in Südtirol

Plan B, die Eventagentur aus München, deren bekanntestes Pferd im Stall der Transalpine-Run ist, lud vergangenen Juni zur 2. Auflage der »Shimano E-Mountainbike Experience«. Statt in Laufschuhen die Alpen in ihrer extremsten Form zu überqueren, ging‘s in den Sattel eines E-Mountainbikes. Über 200 Kilometer und 6000 Höhenmeter in 4 Etappen und ohne Wettkampfcharakter wurde Südtirol von Naturns im Vinschgau bis nach Sexten in den Dolomiten … Mit dem E-Mountainbike über die Alpen in Südtirol weiterlesen