Campingpark Gitzenweiler Hof

Mittendrin statt nur dabei

Allgäu, Bregenzerwald, Großes und Kleines Walsertal, Montafon – große Namen rund um die Vierländerregion Bodensee, die einen abwechslungsreichen Aktivurlaub versprechen. Wandern, Bergsteigen, Klettern, Biken – die Möglichkeiten sind hier vielfältig.


Erreichbar sind die Regionen in Kürze von der bayerischen Seite des Bodensees aus. Die A96 führt direkt zum Grenzübergang Hörbranz und durch den Pfändertunnel ins österreichische Vorarlberg, die Deutsche Alpenstraße ins Allgäu. Nur 5 Fahrminuten von den Anschlussstellen entfernt, liegt eingebettet in die wunderschöne Natur des Lindauer Hinterlandes, der 5-Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof. Selbst Nichtcamper können sich hier in Mietwohnwagen oder Varia Homes einmieten und das Freilufthotel als Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tage rund um den Bodensee nutzen.


Sportangebote an und rund um den GITZ

Im GITZ-Aktivprogramm finden Sie Angebote wie Yoga- und Zumbakurse, Radausfahrten und Wanderungen. Ausgebaute Wald- und Radwege und naturnahe Nebenstraßen laden zum Nordic Walking, Joggen und Spazieren ein. Gemeinsam Sport treiben können Sie am Fußballplatz, am Beachvolleyballfeld oder beim Tischtennis spielen und auspowern am Outdoor -Fitnesspoint. Die Fahrradstation Unger verleiht am GITZ Räder jeder Art, für jedes Alter – mit und ohne Motor. Fahrradanhänger und Helme gibt es auch zu mieten. Bei den Tennisfreunden Reutin können Sie als GITZianer einen der drei Tennisplätze im Lindauer Stadtteil Reutin gebührenpflichtig nutzen. Surfen, SUP, Tauchen, Kanu fahren, Segeln, Angeln oder Baden gehen: Am Bodensee kommt der Wassersport natürlich nicht zu kurz. Für Anfänger werden Kurse angeboten, Fortgeschrittene können am See die nötigen Sportgeräte ausleihen.

GITZianer erhalten bei unseren Partnern, wie beispielsweise dem SUP-Verleih im Lindenhofbad, attraktive Angebote. An den GITZ grenzen zwei Golfplätze. Beim Golfclub Bodensee Weißensberg e.V. können Sie als GITZianer vergünstigte Schnupperstunden nehmen oder in 4 Tagen die Platzreife erlangen. Ein 15-stündiger Kurs mit einem Golfprofessional bereitet Sie nach den Richtlinien des Verbandes „Swiss Golf“ auf die Platzreife vor.


Auch der Genuss kommt nicht zu kurz

Die Landschaft ist so wunderschön und von unbeschreiblicher Diversität, dass selbst Einheimische immer wieder Fotos von ihrer Heimat machen. Machen Sie diese Region zu Ihrer Urlaubsheimat und finden Sie Ihre Lieblingsplätze zum Genießen. Und testen Sie die alpenländische Küche am Bodensee von Herzhaft bis Süß. Die Vierländerregion ist in jeglicher Hinsicht ein besonderer Genuss. Und so laden wir Sie ein auf wunderbare Tage in ihrer Urlaubsheimat, dem GITZ. ken Sie Energie und nehmen Sie die lebenslustige Atmosphäre mit nach Hause.

UNSER TIPP: Paare, Camper 55 Plus und Naturliebhaber, welche nicht von den Ferien abhängig sind nutzen die Zeit zwischen den Ferien für Ihren wohlverdienten Urlaub. Die Vierländerregion Bodensee präsentiert sich beschaulicher. Sport, Kultur und Genuss können entspannt erlebt werden.


http://www.gitzenweiler-hof.de