Travel Charme Achensee

Lakelife am Achensee

Aktivurlaub with a view: Die drei österreichischen Travel Charme Hotels in Werfenweng, am Achensee sowie im Kleinwalsertal sind ganzjährig der ideale Ausgangspunkt für Abenteuer in den Bergen und laden dazu ein, ein paar freie Tage in einer besonderen und zugleich ganz entspannten Atmosphäre zu verbringen.

Lakelife pur am Achensee

Der Achensee zählt unbestreitbar zu den schönsten Gewässern Tirols. In Panoramalage direkt am Ufer präsentiert sich das Fürstenhaus am Achensee das sich das ganze Jahre über als perfekte Location für Erholung durch Erlebnis eignet. Der See verspricht Naturfeeling pur – und um das Hotel laden zahlreiche Aktivitäten zu Bewegung an der frischen Luft ein.

Wanderungen oder Bike-Touren durch die malerische Bergwelt sorgen für sportliche Herausforderungen im Einklang mit der Natur. Hierzu stellt das Fürstenhaus bei Bedarf E-Bikes und E-Mountainbikes zur Verfügung. Für Wassersportler fällt die Wahl auf einen Segelausflug oder eine Runde Kitesurfen. Auch SUP-Boards können direkt im Hotel geliehen werden.

Winterspaß am Achensee

In der kalten Jahreszeit heißt es bei klarem Sternenhimmel ab auf die Rodelpiste mit Familie und Freunden und tagsüber mit dem Snowbike rasant über Bergstrecken flitzen. Romantiker
sollten sich eine Schneeschuh-Wanderung nicht entgehen lassen. Auf dem Hotelgelände selbst steht außerdem ein moderner Fitnessparcours zur freien Benutzung zur Verfügung.


Auch kulinarisch wird im Fürstenhaus am Achensee einiges geboten. Die Küche im Hotel entführt die Gäste auf eine geschmackvolle Reise durch die Region. Im Restaurant Laurentius verbindet das Team um Chefkoch Milan Müller österreichische Spezialitäten mit internationalen Trends. Besonders spannend ist das exklusive Alpensushi: Leckere Sushi Variationen wie Maki, Nigiri und Sashimi sorgen in Kombination mit einheimischen Zutaten für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.


In den Sommermonaten lohnt außerdem ein Abstecher in den hauseigenen Gastgarten direkt am Seeufer. Ein vielfältiges Angebot an Bowls, Hot Dogs und italienischem Gelato lässt keine Wünsche offen. Im weitläufigen Spa-Bereich des Hotels genießen die Gäste eine Auszeit für Körper und Geist. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Abtauchen in der Wasserwelt, Ausspannen in den Ruhezonen mit großzügigen Daybeds oder rundum Regenerieren in der Saunalandschaft. Ganzheitliche Erholung durch Energiearbeit, Maniküre, Pediküre und Behandlungen mit dem berühmten Tiroler Steinöl laden leere Akkus im Nu wieder auf.

www.travelcharme.com