Die Venediger-Krone

Für Jäger und Sammler Auf einer Runde über den Großvenediger lassen sich fünf Dreitausender sammeln. Als Zugabe winken grandiose Einblicke in eine faszinierende Gletscherlandschaft. Träge liegt das Eis des Zettalunitzkees im Schutze der Felswand der Weißspitz im Talschluss und streckt seine Zunge aus. Aus seinem Mund strömt eiskaltes Wasser, das sich in der Geröllwüste seinen Weg talwärts sucht. Beeindruckend, vor allem wenn man erfährt, dass der … Die Venediger-Krone weiterlesen

Wo bin ich?

Bergtouren im Frühlingsschnee. Aber sicher! Der Frühling ist da! Zumindest steht das so im Kalender. Aber auch wenn die erste Bergwanderung des Jahres ansteht, die Neuschneefälle der Nacht sagen etwas anderes! Was gestern noch kupferfarben unter blauem Himmel lag, ist jetzt Weiß in Weiß. Was soll’s, denke ich mir, schnüre die Bergschuhe und schultere den Rucksack. Was kann das bisschenSchnee schon anrichten! Sieben Stunden später … Wo bin ich? weiterlesen

Im Gespräch mit… Nadine Rieder

Weltcup auf dem Zettel, Olympia im Herzen.Nadine Rieder startet in Profiteam durch Titelbild: © Irmo Keizer Mehrfache Deutsche Meisterin, Topplatzierungen bei Welt- und Europameisterschaften und die Olympischen Spiele noch lange nicht abgeschrieben: Nadine Rieder ist eine von Deutschlands Top-Mountainbikerinnen. Das Ausnahmetalent aus Sonthofen im Allgäu hat nun zum Jahreswechsel den letzten großen Schritt vollzogen und ist ins „Ghost Factory Racing Team“ als renommiertes Profiteam im … Im Gespräch mit… Nadine Rieder weiterlesen

Im Gespräch mit… Christoph Mayer

Nicht viele Menschen kennen die Gletscher der Ostalpen so gut wie der Glaziologe Dr. Christoph Mayer. Der gebürtige Allgäuer arbeitet in der Gruppe Erdmessung und Glaziologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München. Der Geophysiker sammelte viele Jahre Erfahrung in der Polarforschung, wobei er auch promovierte. Seit 2004 beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Gebirgsgletschern. Einerseits die der Ostalpen – aber auch mit Schwerpunkt Hochasien. … Im Gespräch mit… Christoph Mayer weiterlesen

PORTRAIT: Benedikt Böhm

Ziemlich entspannt steht mir Benedikt gegenüber. Glücklich wirkt er und nicht im Geringsten gestresst. Wie er das alles so gut unter einen Hut bringt, frage ich mich ja schon – Job, Familie, Extremsport. Aber bei Beni ist das wohl einfach so. Warum es so ist? Zweitrangig. Wichtig ist nur, was er daraus macht! „Ich war das fünfte von sechs Kindern und hatte schon immer zu … PORTRAIT: Benedikt Böhm weiterlesen