Helfer auf vier Pfoten

Der Winter naht im Allgäu. Tagsüber leuchten die Wälder in der Herbstsonne, die bunten Blätter fallen und nachts zieht der erste Frost ins Land. Die Temperaturen sinken in der Dämmerung rapide. In dieser Dämmerung macht sich ein Hotelier Sorgen um einen Stammgast. Der Zimmerschlüssel der älteren Dame wurde noch immer nicht abgeholt und als die Nacht anbricht, beschließt er, die Polizei zu informieren. Schnell wird … Helfer auf vier Pfoten weiterlesen

Kinderdrachenland

In den Kitzbühler Alpen, im Herzen Tirols, lag einst ein wunderschöner See. Am Ufer ebendieses Sees trieb ein ungeheurer Drache sein Unwesen. Ein Monster. Mit feurigen Augen, groß wie Wagenräder. Das alles zerschlug, was ihm in den Weg kam. Bis sich ein mutiger Bauer ihm entgegenstellte. Er kämpfte, ohne Angst und mit großer Entschlossenheit. Und siegte. Der Drache aber biss mit letzter Kraft in den … Kinderdrachenland weiterlesen

Im Gespräch mit: Luis Stitzinger

»Go climb a mountain!« So nennt Luis Stitzinger sein Gemeinschaftsprojekt, welches er gemeinsam mit seiner Frau Alix von Melle auf die Beine gestellt hat. Zusammen bilden sie eines der erfolgreichsten Alpinisten-Ehepaare Deutschlands. »Go climb a mountain« ist ein Blog, eine Plattform mit News und Fotos von den höchsten Bergen der Erde. Die beiden bieten Kurse und Führungen an, halten Vorträge und teilen so ihre große … Im Gespräch mit: Luis Stitzinger weiterlesen

Voll auf die Zwölf

Der Ötztaler Urweg – brandneu und doch steinalt Einst war das wilde Ötztal unwirtlich und lebensfeindlich. Lawinen und Muren verwüsteten regelmäßig ganze Landstriche. Und trotzdem ist es schon mehr als eintausend Jahre her, dass die ersten Menschen hier siedelten. Bajuwarische Einwanderer, mutige Männer und Frauen. Auf halber Höhe, weit weg von den tosenden Schmelzwasserfluten im Tal, rodeten sie Wälder und erbauten Höfe. Die Verbindungswege dieser … Voll auf die Zwölf weiterlesen

Die Vielfalt des Lebens

Andreas Dengel ist Landwirt. Gemeinsam mit seiner Frau und den drei Kindern betreibt er einen Bio-Bauernhof in Rettenberg im Allgäu. Am Fuße des Grünten kümmert er sich in den Wintermonaten um die Kühe, Ziegen, Ponys und das Pferd Alexis. Im Sommer dagegen ziehen sie gemeinsam mit den Tieren hinauf auf die Alpe Stockach. Und dann, wenn die Tiere auf der Weide stehen, geschieht ein kleines … Die Vielfalt des Lebens weiterlesen