Portrait: Peter Habeler

Es ist nicht weniger als eine Legende, die den Raum betritt. Peter Habeler treffe ich in seinem Geburtsort, in Mayrhofen, wo die formschöne Ahornspitze noch lange schneebedeckt über dem Zillertal thronen wird. Wir schütteln uns die Hände, schauen uns in die Augen, sind sofort beim Du – so wie es im Zillertal eben üblich ist – und prosten uns zu. Habeler ist Jahrgang 42. Topfit. … Portrait: Peter Habeler weiterlesen

Bike & whatever you wanna do

Das Zillertal. Über mehr als fünfzig Kilometer durchzieht es die Tiroler Alpen. Vom breiten Inntal, das wir auf unserem Weg vom Achensee kommend überquerten, bis hin zum berühmten Tuxer Ferner, auf dem das ganze Jahr über Skigefahren wird. Taleingang und -ende verknüpfen aber bei Weitem nicht nur die Hotspots der Region. Auf dem Weg ins innere Zillertal liegen ganz wunderbare Möglichkeiten für Wanderer und Mountainbiker … Bike & whatever you wanna do weiterlesen

Mit dem E-Bike am Achensee

Auf der Suche nach der besten Aussicht Die Sommersonne knallt an diesem Nachmittag zum ersten Mal wieder so richtig vom Himmel. „So wird sich der letzte Schnee nicht mehr lange halten können“, denke ich mir und genieße einen großen Schluck. Mit einem Radler in der Hand und den Füßen im frischen Wasser lasse ich diesen Moment erstmal wirken.  Den Achensee hatte ich heute Vormittag schnell … Mit dem E-Bike am Achensee weiterlesen

Ein Zelt und sonst nichts…

… oder darfs ein bisschen mehr sein? Camping ist die Rückbesinnung auf das Wesentliche. Im Einklang mit der Natur, ohne Lärm und Alltagsstress, spürt man dabei besonders gut, wie wenig man doch braucht, um glücklich zu sein. Wir Menschen suchen dieses Glück schon lange unter freiem Himmel: In den Fünfzigern kam der Bulli T1 auf den Markt. 1931 wurde der erste deutsche Wohnwagen gebaut – … Ein Zelt und sonst nichts… weiterlesen