Lieber David…

… ich war eigentlich nie Fan der extremen Bergsportszene. Manch einer lies sich feiern wie ein Rockstar. Du warst immer du selbst und trotzdem einer der Besten.  Nicht einen Hauch einer Chance räumte man dir am Cerro Torre ein. Niemand vor dir stand auf dem Lunag Ri, der dich so oft scheitern hat lassen. Deine Meilensteine verschoben die Grenze des Möglichen. Der Bergsport, so wie … Lieber David… weiterlesen

Die Güntlespitze mit 360° Traumausblick

Frühlingsskitour im Kleinwalsertal Klick, klick. Schon rastet die Bindung ein. Und dann folgt das vertraute Geräusch der Skifelle, die auf dem Schnee gleiten. Es ist irrsinnig früh und noch ordentlich frisch, als wir zwischen den unteren Häusern in Baad den Parkplatz auf 1220 Metern verlassen. Wir gehen auf die Brücke zu, an der der Durabach und der Derrenbach zusammentreffen. Wieder einmal auf den Brettern, der … Die Güntlespitze mit 360° Traumausblick weiterlesen

#plasticfreepeaks

Von der Motivation die Berge zu erkunden und sie nachhaltig zu schützen. Wer bin ich und was mache ich eigentlich hier?Mein Name ist Basti Heckl, 30 Jahre alt und gebürtiger Allgäuer, Sportler und ein Naturliebhaber der ersten Stunde. Bereits meine Kindheit war geprägt von Sport in den Bergen und einem Leben im Einklang mit der Natur. Dank meiner Eltern und Großeltern wurde mir frühzeitig die … #plasticfreepeaks weiterlesen

Gartnerwandüberschreitung: Die Zugspitze im Blick

Der Wecker klingelt früh. Eigentlich viel zu früh für meine Verhältnisse. Aber ausschlafen kann man ja, wenn schlechtes Wetter ist. Bei diesem Gedanken war noch nicht zu erahnen, dass der bevorstehende Sommer 2018 so gar kein schlechtes Wetter parat halten wollte. Also raus aus den Federn und sehr kurze Zeit später den Rucksack in den Kofferraum gepackt.  Die eineinhalb Stunden Autofahrt ins Lechtal lohnen sich … Gartnerwandüberschreitung: Die Zugspitze im Blick weiterlesen

Hinter der Linse: Gergö Kazsimer

Es klingt fast wie ein Märchen. Ein kleiner Traum, der wahr geworden ist – zumindest für jeden Hobbyfotografen. Denn wenn mal ein selbst geschossenes Foto durch die Decke geht und von unzähligen Menschen gesehen wird, dann hat man ganz offensichtlich alles richtig gemacht.Aber was genau ist richtig? Und was falsch? Schritt für Schritt zum Profi werden, das klingt für viele sehr verlockend. Die Stationen die … Hinter der Linse: Gergö Kazsimer weiterlesen