Ein Tag in den Bergen

Das sicherste Mittel gegen fast alles:Das Rasthaus am Mittag Dezember 2019. Sarah und Jana, zwei junge Frauen, deren Heimat eigentlich irgendwo zwischen Bodensee und Schwabenländle liegt, erfüllen sich einen Traum und pachten das Rasthaus am Mittag. Auf 1100 m gelegen, direkt an der Mittelstation der Mittag-Bahn, ist die Hütte Dreh- und Angelpunkt im Naturpark der Allgäuer Nagelfluhkette. Sicher war die Frühjahrssaison 2020 ein etwas holpriger … Ein Tag in den Bergen weiterlesen

Ortler Ronda – Der bequeme Weg

… von und mit Hans-Martin Haller Trainingsunlust angesichts ausgefallener Marathons – welche mit Sicherheit eine Vielzahl an ambitionierten Hobbysportlern in den vergangenen Monaten erfasste – und die Nachsicht des Alters brachten uns zu der Überlegung, unsere jährliche Alpentour diesmal etwas bequemer zu gestalten. Wir – das sind ein paar „alte Hasen“, die sich gerne in der Natur bewegen, vorrangig per Bike, manchmal auch per Pedes. … Ortler Ronda – Der bequeme Weg weiterlesen

Die neue G-Shock

mit Pulsmessungs- und GPS-Funktion HAMBURG, JUNI 2020 – G-SHOCK LAUNCHT DIE GBD-H1000 – EINE UHR DIE UNTER DIE HAUT GEHT. DAS NEUESTE MITGLIED DER G-SQUAD FAMILIE IST JETZT MIT PULSMESSER UND GPS-FUNKTION AUSGESTATTET. Die neue GBD-H1000 verfügt über gleich 5 unterschiedliche Sensoren: Ein optischer Sensor, der die Herzfrequenz durch die Erkennung des Blutflusses unter der Haut messen kann. Ein Dreifach-Sensor, der Höhenmeter und Luftdruck bestimmt, … Die neue G-Shock weiterlesen

Travel-Trend #VANLIFE

Der Jochen Schweizer Camping-Guide mit Tipps für Anfänger Der Jochen Schweizer Camping-Guide mit Tipps für Anfänger Home is where you park it – der Trend #vanlife steht vor allem für eins: Freiheit, Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Selbstbestimmung. Einfach drauflosfahren, in den Tag hineinleben, spontan stehen bleiben, wo es schön ist, der Natur ganz nahe sein und erst dann weiterziehen, wenn einen die Wanderlust packt. Campen liegt … Travel-Trend #VANLIFE weiterlesen

Wo die wilden Kerle – und Mädels! – wohnen

„Wie lange noch?“, krächzt es von der Rückbank hervor. Seit Stunden sitzen die Kinder nun schon brav in ihren Sitzen, harren der Dinge, die da kommen. Aber was kommt denn da überhaupt?  Papa fährt sicher wieder in die Berge. Und wenn er uns mitnimmt, dann passiert eigentlich immer irgendetwas richtig Cooles!  Dass wir die österreichische Grenze passiert haben ist schon lange kein Geheimnis mehr. Auch … Wo die wilden Kerle – und Mädels! – wohnen weiterlesen